Also die Leuchtaugen machen mir ehrlich gesagt Kummer: Kiemenwürmer

Ich hatte noch ein weiteres Mal 3 dazu bekommen. Hatte dann also 8 + das Baby.

(Insgesamt hatte ich 5 + 3 + 3 + 1 Baby.)

Vermutlich sind jetzt nur noch 6 von 8 da.

(Die sind bei ganz vielen Zwerggarnelen; wenn eins stirbt, wird das sofort aufgefressen.)

Und 1 weiteres sitzt in eSHa 2000-Medizin in einer gesonderten Schüssel, weil es Kiemenprobleme hat.

Aufstehende Kiemen, rot unterlaufen.

Parasitenbefall?

Sowas kommt bei Stress vor, da sind sie anfälliger dafür. Kenne ich noch von meinen Bettas.

Hoffentlich kann ich ihm helfen. Und es hat nicht noch andere angesteckt.


Nachts um 1: Es sind noch 6 Fische. (1 Skelett hab ich gefunden. Der Rest ist spurlos verschwunden.)

Nachdem ich gelesen hab, dass Kiemenwürmer, auf die ich tippe, auch auf Garnelen übertragbar sind, hab ich alle 6 Leuchtaugen in die Medizinschüssel umgesetzt und grad einen nächtlichen großen – 70%igen – Wasserwechsel gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s