Das 3. Black Molly-Männchen an Fräskopfwürmern gestorben

Es war abzusehen: Er war so dünn. Schwamm aber immer noch herum, fraß auch.

Leider hat auch das 3. Black Molly-Männchen es trotz Medikamenten nicht geschafft.

Die 2 Weibchen sind weiter agil wie immer, auch ziemlich dick (auch mit Jungen im Bauch?)

Die Medikation geht noch 10 Tage.

Bisher ist keine Besserung zu sehen. Ich meine, bei einem Weibchen Würmer gesehen zu haben. Und die Schnecken und Garnelen, die ich nicht rausangeln konnte, leben auch alle noch. Sogar einen Bachflohkrebs hab ich gestern gesichtet …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s