Meine Tylos nun endlich im idealen Zuhause?

Meine beiden gelben Tylomelania-Schnecken waren immer sehr unbeweglich in ihren bisherigen Becken. Und sie wachsen auch nicht wirklich.

Ich hab sie vor 1 Jahr – tatsächlich, in 9 Tagen wird’s 1 Jahr! – in Daumennagellänge bekommen, und jetzt ist die eine vielleicht 4 cm, die andere … 5? Nach 1 Jahr sollten sie doch bald ausgewachsen sein (7cm), oder?

Jedenfalls …

Jetzt, wo der Sommer die Wassertemperatur auf bis zu 30°C ansteigen ließ (beim Heizen mach ich immer nur 24, 25°C), sah ich sie dann doch mal gelegentlich kriechen. Aber so richtig gut schien es ihnen nicht zu gehen.

Jetzt hab ich sie gerade in ein anderes, ansonsten nur mit den paar dunkelblauen Garnelenbabies besetztes Becken umgesetzt.

Und sie rannten regelrecht los und zogen eine tiefe Furche in den Kies!

Mehr Ruhe, besserer Kies?

Liegt es daran, dass hier keine Salmler mit drin sind?

Liegt es an dem noch kleinkörnigeren Bodengrund? Bisher lebten sie immer auf Rosis Naturkies, der noch ein wenig größer ist. (siehe Foto)

Wollten sie nur ein geschütztes, schattigeres Plätzchen finden?

Oder liegt’s nur am Umzug selbst, und morgen hängen sie wieder faul rum wie bisher?

Wir werden sehen.

Ich will es doch all meinen Tieren so angenehm wie möglich machen!

Dieses Becken könnte ich ihnen im Herbst und Winter sogar so hoch beheizen, wie die Sommertemperaturen es derzeit ermöglichen. Jetzt, wo sie hier (fast) alleine wohnen …

Wie sich das so zurecht findet!

Ich hatte noch eine dicke (Mopani-?)Wurzel übrig, die mir in den anderen Aquarien zu breit und sperrig wirkte. Jetzt lese ich gerade, Yellow Tylos bewegten sich am liebsten auf Holz und Hardscape.

Und – wer sagt’s denn? -, in feinem Substrat.

Prima!!

Wow!

Ja, die erste stürzt sich grad regelrecht auf die Wurzel!

Ich liiiebe diese Viecher!

Awww – sie können 6 Jahre alt werden!

Da hab ich ja hoffentlich noch länger was von ihnen.

Ich hoffe so sehr, dass sie jetzt endlich richtig aufblühen.

Mal ein Wort über die Werbung hier im Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s