Bloody Mary-Garnelen

Jetzt hab ich auch Bloody Mary-Zwerggarnelen (Neocaridina) bekommen. Vor ein paar Wochen viele kleine, die ich in einem eigenen Becken erstmal wachsen lasse.

Und heute nochmal eine richtig große Anzahl ausgewachsene.

Die durften sofort ins Salmler-Becken einziehen. Zu den roten, die ich da schon drin hatte.

Was für prächtige Tiere!

Mal ein Wort über die Werbung hier im Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s